151408180316111202090405101701061307
Sie sind hier: Startseite > Windows, Linux und PC > Windows > WLAN/LAN-Verbindungen priorisieren

WLAN/LAN-Verbindungen priorisieren (Windows 7)

Reihenfolge der verfügbaren Netzwerkverbindung einstellen

Am 01.10.2010 beschrieb Moritz Jäger in einem Artikel wie man Windows 7 dazu bringen kann, die Netzwerkverbindungen, die im PC installiert sind gemäß den eigenen Wünschen zu priorisieren.

Windows 7 dazu bringen die verfügbaren Netzwerkverbindungen in der vom User gewünschten Reihenfolge zu benutzen

Windows 7 dazu bringen die verfügbaren Netzwerkverbindungen in der vom User gewünschten Reihenfolge zu benutzen
Bildrechte bei K. R. Lembach (lembach-kr.de) | CC PD

Ich habe den Artikel gesucht weil bei meinem Rechner nach dem Booten immer die WLAN-Verbindung aktiv war und dadurch den anderen mit WLAN verbundenen Geräten Bandbreite weg nahm (vor allem wenn ein Stream im Hintergrund lief). Zudem ist die WLAN-Verbindung in den meisten Fällen langsamer als ein einwandfrei funktionierendes LAN.

Mit einer Priorisierung lässt sich der bevorzugte Netzwerktyp allerdings einstellen. Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Systemsteuerung öffnen, Netzwerk und Internet, Netzwerk- und Freigabezenter, Adaptereinstellungen ändern
Wird in diesem Fenster keine Menüzeile angezeigt, kann diese mit der Alt-Taste eingeblendet werden.

Im Menü Erweitert kann man die Erweiterten Einstellungen aufrufen. Im Bereich Verbindungen lässt sich nun die Priorität festlegen, in der Windows 7 aktive Netzwerkverbindungen nutzen soll.

Original-Artikel siehe hier: https://www.tecchannel.de/a/lan-verbindungen-priorisieren,2031475

Wichtige Ergänzung

Hat man bei den WLAN-Verbindungen eingestellt, dass die Verbinung bei Verfügbarkeit automatisch aktiviert wird, so wird die WLAN-Verbindung etabliert auch dann, wenn man die LAN-Verbindung an erste Stlle positionert hat.
Möchte man die LAN-Verbindung priorisieren muss man sicherstellen, dass kein WLAN-Netz automatisch verbunden wird:

Drahtlosnetzwerk NICHT automatisch verbinden, enn da Netzwerk verfügbar ist

Drahtlosnetzwerk NICHT automatisch verbinden,
wenn das Netzwerk verfügbar ist.
Bildrechte bei K. R. Lembach (lembach-kr.de) | CC PD


Bildquellen

Bilder der Slideshow von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay
Netzwerkverbindungen priorisieren: Bildrechte bei K. R. Lembach (lembach-kr.de) | CC PD
Drahtlosnetzwerk verbinden: Bildrechte bei K. R. Lembach (lembach-kr.de) | CC PD

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap