image-01 image-02 image-03 image-04 image-05 image-06 image-07
Sie sind hier: Startseite > Kochen und Rezepte > Dies und Das > Basilikum Pesto mit Basilikum, Pinienkernen und Parmesan

Basilikum Pesto mit Basilikum, Pinienkernen, Parmesan und Knoblauch, ohne Tomaten

 

Zutaten

1 Bund frisches Basilikum, aus dem Topf oder vom Markt
100 g Pinienkerne
70 g Grand Padano oder Parmesan, gemahlen
3 Knoblauchzehen
125 ml Olivenöl (am besten mit Basilikum-Aroma)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Pinienkerne trocken in Pfanne anrösten (ohne das sie schwarz werden),
das Basilikum waschen, trocken schütteln und mit Küchentuch abtupfen (nach Möglichkeit alles Wasser aufsaugen),
danach dem Basilikum mit den Pinienkernen und dem Knoblauch hacken,
zusammen mit dem Parmesan alles in den Multizerkleinerer geben / mit dem Pürierstab unter langsamer Zugabe des Öls zu einer glatten Paste verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn die Masse zu trocken ist (hier ist nicht steif gemeint!) mit etwas Wasser befeuchten.
Die gewünschte Konsistenz wird durch die Zugabe weiteren Öls eingestellt.


Bildquellen

Slideshowbilder von Karl Richard Lembach und von shorty_ox und von 41330 

Bild von Bernadette Wurzinger

Letzte Bearbeitung:

| Seitenanfang | |  - - - By CrazyStat - - -

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap