image-04image-07image-06image-01image-05image-03image-02
Sie sind hier: Startseite > Kochen und Rezepte > Hauptgang > Gemüse > Ingwer-Brokoli mit Vinaigrette

Einige Bereiche dieser Website benötigen zu ihrer Funktion sogenannte SESSION-Cookies, die jedoch keine Daten enthalten, die sich auf Sie, Ihren Webclient oder Ihr Gerät (PC oder Mobil-Gerät) beziehen (also keine personenbezogenen Daten).
Es werden lediglich seiteninterne Werte gespeichert.

Wir hätten gerne Ihre Erlaubnis evtl. weitere Cookies auf Ihrem Rechner zu platzieren. - Erfahren sie mehr über diese Cookies in unserer Cookie Policy.

Ingwer-Brokoli mit Vinaigrette


Bild von clpreuss0 
Das richtige Bild fehlt noch!

Kurzbeschreibung

Ein leichtes Mittagessen aus Gemüse mit dem Geschmack wie ein Sommersalat.

Zutaten für 2 Portionen

1 kleiner Kopf Brokoli
frischer Ingwer (mehr als daumendicke Scheibe von einer dicken Wurzel)
1 – 2 Zwiebeln
2 – 4 mittlere Knoblauchzehen (wer es mag auch mehr)
1 – 3 Teellöffel mittelscharfen Senf
1 – 3 Messerspitzen geriebenen Merettich (pur ohne Sahne aus dem Glas)
Olivenöl
Weißweinessig
Fruchtessig (wegen der Süße, Geschmacksrichtung nach Wahl)
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Brokoli in Röschen schneiden, Stiele in Scheiben, Ingwer fein würfeln, Zwiebeln in mittlere Würfel (wie bei Klopsen) schneiden. Zusammen in Pfanne mit wenig Öl braten.

Knoblauch fein gewürfelt kurz vor dem Garpunkt dazugeben und anschwitzen ohne zu braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die zwischenzeitlich angerührte Vinaigrette aus Senf, Merettich, Öl und beiden Essigen in der Pfanne darübergeben und warm werden lassen.

Nun direkt auf den Tellern auftragen.


Bildquellen

Slideshowbilder von Karl Richard Lembach und von shorty_ox und von 41330 

Bild von clpreuss0

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap