image-01 image-02 image-03 image-04 image-05 image-06 image-07
Sie sind hier: Startseite > Kochen und Rezepte > Hauptgang > Mit Fleisch > Pulled-Pork-Burger

Pulled-Pork-Burger

Kurzbeschreibung

Pulled-Pork schein ja groß in Mode zu sein. Daher versuchen wir mal ein Rezept aus der "mio September 2020 von Globus". Den eigentlich zugehörigen Coleslaw (Weißkrautsalat) füge ich untere Salate ein.

Zutaten für 8 Burger

800 gr. Schweinenacken
1 Zwiebel
200 ml milder Apfelsaft
400 ml BBQ-Soße
50 gr. braunen Zucker
1 TL Knoplauchpulver
1 TL Zwiebelpulver
Paprikapulver edelsüß
Selleriesalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Cayennepfeffer
200 ml klare Gemüsebrühe

Zeitaufwand

35 Minuten Arbeit
5 - 6 Stunden Garzeit

Zubereitung

Schweinenacken von Sehnen und Fett befreien. Zwiebel schälen und würfeln.
Alle Zutaten bis auf das Fleisch in einen Topf geben und mischen. Nun das Fleisch dazugeben und noch einmal mischen. Bei geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe ca. 5 - 6 Stunden garen. Zwischendurch wenden und gegebenenfalls Gemüsebrühe nachfüllen, so daß das Fleisch gut bedeckt ist.

In der Zwischenzeit den Coleslaw zubereiten.

Nach Ende der Garzeit das Fleisch aus dem Topf nehmen, in einer Schüssel mit Hilfe einer Gabel auseinander zupfen und mit ca. 100 ml der Bratflüssigkeit/Fond vermischen.

Pulled Pork und Krautsalat in Buns servieren.

Bon Appetit


Bildquellen

Slideshowbilder von Karl Richard Lembach und von shorty_ox und von 41330 

Bild von Jakub Kapušňák

Letzte Bearbeitung:

| Seitenanfang | |  - - - By CrazyStat - - -

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap