11090215051307140403080610011612
Sie sind hier: Startseite > Website bauen > CMSimple_XH > Plugins > Privacy_XH

Einige Bereiche dieser Website benötigen zu ihrer Funktion sogenannte SESSION-Cookies, die jedoch keine Daten enthalten, die sich auf Sie, Ihren Webclient oder Ihr Gerät (PC oder Mobil-Gerät) beziehen (also keine personenbezogenen Daten).
Es werden lediglich seiteninterne Werte gespeichert.

Wir hätten gerne Ihre Erlaubnis evtl. weitere Cookies auf Ihrem Rechner zu platzieren (z.B. für die Anmeldung zum geschlossenen Benutzerbereich). - Erfahren sie mehr über diese Cookies in unserer Cookie Policy.

Plugin Privacy_XH

Stand: 30.10.2019

Plugin Name Privacy_XH
Kategorie Social Media / Datenschutz
Kurzbeschreibung Umsetzung des EU-Cookie-Gesetzes bzgl. Privatsphäre
Plugin Version 1 beta 3
Versionsstatus Final
CMSimple_XH 1.7.x Ja
PHP 5.6 Ja
PHP 7.0 Ja
URL Tutorial  
Detail Beschreibung Mit Privacy_XH kann eine Webseite in Übereinstimmung mit dem EU-Cookie-Gesetz und anderen Vorschriften in Bezug auf die Privatsphäre der Besucher betrieben werden. Dies wurde so realisiert das beim Besuch jeder Seite dem Besucher ein Formular mit den relevanten Informationen angezeigt wird, damit er selbst über das setzen eines Cookies entscheiden kann. Wenn das Cookie gesetzt worden ist, wird diese Nachricht nicht mehr angezeigt. Darüber hinaus verwaltet Privacy_XH das setzen und ausführen der Cookies anderer Plugins, die die Privacy_XH Technologie unterstützen.
 

Ergänzung zum Plugin

Text anzeigen in Abhängigkeit ob Cookies erlaubt sind oder abgelehnt wurden

In der Datei userfuncs.php im Verzeichnis cmsimple müssen diese Zeilen eingefügt werden:

function no_cookie_text($string_no, $yes_string)
{
// Ergänzung zum Plugin Privacy_XH
// Ausgabe von Text abhängig davon, ob Cookies zugelassen sind oder nicht in Privacy_XH.
// Der Aufruf der Funktion im Artikeltext erfolgt wie jeder Funktionsaufruf
// (ohne Leerzeichen zwischen den geschweiften Klammern = {):
// {­{{no_cookie_text('Text wenn Cookies abgelehnt sind', 'Text bei Cookie setzen erlaubt')}}}
// Vorsicht mit Anführungszeichen! Sind solche im auszugebenden Text führt das zu einem
// schwerwiegenden Fehler, weil der PHP-Code zerstört wird.
// Formatierungen, die per STYLE-Argumente erzeugt werden, enthalten Anführungszeichen!
// Unbedingt vermeiden!
// Wenn eine Formatierung notwendig ist, dann unbedingt über den gesamten Funktionsaufruf hinweg.
// Also so, dass alle Angaben zur Formatierung außerhalb des Funktionsaufrufes liegen.
// D.h. entweder vor den drei öffnenden geschweiften Klammern oder nach den schließenden
// geschweiften Klammern.}

if (!privacy_agreed())
{
return $string_no;
}
else
{
return $yes_string;
}
}

Der Functionsaufruf sieht dann im Text im Prinzip so aus:

{­{{no_cookie_text('Text wenn Cookies abgelehnt sind', 'Text bei Cookie setzen erlaubt')}}}

Achtung: Copy and Past funktioniert nicht, da zwischen erster { und zweiter { ein verstecktes Zeichen eingefügt ist um den Aufruf der Funktion zu verhindern.

Also Umweg über reinen ASCI-Editor nehmen: dort einfügen und wieder kopieren - dann sind alle versteckten Zeichen weg.


Bildquellen

Slideshowbilder von James Osborne , Daniel Agrelo , fancycrave1 , Boskampi , Gerd Altmann 

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang |  - - - By CrazyStat - - -

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap